vitalis
Gesundheitszentrum für integrative Medizin
9335 Lölling
vitalis - Verein zur Förderung gesunden Lebens -  A-9335 Lölling 2                 
vitalis GESUNDHEITSZENTRUM für integrative Medizin in Lölling Eine Plattform zur Integration der Medizin- und Heilkunst und konstruktiver Zusammenarbeit zum Wohle des leidenden kranken Menschen  am Weg zu seiner ganzheitlichen Gesundung. sedare dolorem opus divinus est“ „Schmerzen zu beruhigen  ist ein göttliches Werk“ ist ein unumstrittener Leitsatz für alle  therapeutisch tätigen, unabhängig von ihrer Herkunft, Schule und Ausbildung. Es war ein langer Weg, bis z.B. Homöopathie, traditionelle chinesische Medizin, Applied Kinesology als begleitende, alternative oder komplementäre Methoden und mögliche Wege zur ganzheitlichen Gesundung des Patienten in den medizinischen Alltag  eingeflossen sind. Keine der Medizinkünste soll sich gegenseitig ausschließen, jede soll im gegenseitigen Respekt vor dem leidenden Menschen  ihren Platz haben und zur rechten Zeit  eingesetzt werden können. Die Errungenschaften der Schulmedizin sind so großartig und so unersetzlich, dass jeder Ansatz sie geringzuschätzen, un- verzeihlicher Ignoranz gleich kommt. Keine der Medizinkünste ist allein für sich vollkommen und die gegenseitige Anerkennung  dieser Erkenntnis  öffnet  den Weg zur integrativen Medizin die den  Menschen als körperlich, seelisch und geistige Einheit versteht und den psychosomatischen und geistigen Hintergrund  genauso wenig außer Acht lassen soll, als sie Homöopathie, Energiearbeit, Radiästhesie und die gesamte Tradition  der Pflanzenheilkunde einbeziehen muss in die wissenschaftliche Aufarbeitung und Dokumentation der Heilerfolge am individuellen Menschen. Die theoretische  Physik ist längst  in Bereiche vorgedrungen  wo man sie vor nicht all zu langer Zeit nicht vermutet hätte,  und die praktische Physik  macht längst Phänomene messbar, die noch vor geraumer Zeit wissenschaftlich nicht erklärbar waren. Die analytische Chemie hat viele pflanzliche  Wirkstoffe in ihrer komplexen Wirkung noch nicht restlos  ausgeforscht  und kann sich davor nicht verschließen, deren Wirksamkeit  trotzdem anzuerkennen. Diesen Tatsachen  will das Gesundheitszentrum Lölling  als Plattform  Raum geben und  die besten ihrer Zunft zusammenführen. vitalis = voller Leben soll der Mensch wieder werden in dem er eigenverantwortlich erkennt, dass nur er allein es sein kann, der sein Schicksal, seine Krankheit als Chance zum Wendepunkt und Neubeginn erkennend in die Hand nimmt und den für ihn besten Arzt  oder Therapeuten als wohlwollenden Begleiter, Helfer und Wissenden zulässt. Bewusstmachung und Anregung der inneren Heilkräfte  durch fachliche  ärztliche und therapeutische Begleitung  wird zunehmend zum Thema des erwachenden  Patienten. Gesunde,  bewusste Ernährung und Lebensweise sowie geistige Hygiene  werden zu Säulen der Vorbeugung. vitalis Gesundheitszentrum wird zum Ort des Austausches, der Wissensvermittlung und Begegnung Gleichgesinnter und Suchender. Die Gemeinde Hüttenberg, als mineralienreichster Boden  Mitteleuropas, Knappenberg mit dem Internationalen Institut für höhere tibetische Studien und tibetischer Medizin, Lölling  als Luftkurort mit höchster Luftgüte und die umgebenden Wälder und Almen mit idealen Höhen für  den Wuchs von Heilpflanzen sind die optimale Umgebung für einen internationalen Ort  der Begegnung  und interdisziplinärer Zusammenarbeit weltweiter Medizin-  und Heilkunst. Ein Ort  des Austausches und der Praxis.
Tel.: +43 676 50 78 779
Sie befinden sich hier:  Gesundheitszentrum